Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 13 Benutzern am Do Dez 10, 2015 9:31 am
Statistik
Wir haben 22 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist peku.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 857 Beiträge geschrieben zu 526 Themen
Neueste Themen
» Wenn meine Tiere sprechn könnten
Mi Jun 13, 2012 4:18 pm von waltraut

» Kann mir mal jemand helfen ( Suchmaschinen)
Mi Jun 13, 2012 4:03 pm von waltraut

» Mein Banner ztum Tauschen
Mi Jun 13, 2012 2:25 pm von waltraut

» Keiner mehr da
So Okt 02, 2011 12:14 pm von waltraut

» keiner mehr da
Sa Okt 01, 2011 10:24 pm von peku

» Tiere die uns zum zum Lachen bringen
Do Feb 17, 2011 5:24 pm von waltraut

» Java
Fr Jan 14, 2011 11:28 pm von peku

» Frohes neues 2011
Mi Jan 05, 2011 1:30 pm von Magnum

» Bannertausch mit NPageStammtisch
Mi Sep 08, 2010 8:01 pm von oromis de heal

» Weltmeisterschaft 2010
So Jul 25, 2010 3:59 pm von Magnum

Galerie


Internetdienstfavoriten (social bookmarking)

Internetdienstfavoriten (social bookmarking) digg  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) delicious  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) reddit  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) stumbleupon  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) slashdot  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) yahoo  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) google  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) blogmarks  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) live      

Speichern Sie die Adresse von NPageStammtisch als Internetdienstfavorit (social bookmark)


22.03.2010

Nach unten

22.03.2010

Beitrag  waltraut am Mo März 22, 2010 11:45 am

Auf einem Dorf in der ehemaligen DDR zur Zeit der SED-Herrschaft: Ein Pfarrer wird zum Sterbebett eines Mannes gebeten, der ihm als tiefgläubiges Gemeindemitglied bekannt ist. Als er gerade in dessen Haus eintreten will, kommt der Dorf-Parteisekretär heraus. Hämisch grinsend sagt der: "Wegen Paul brauchst du dich nicht zu bemühen, der ist gerade in die Partei eingetreten." Der Pfarrer ist zuerst sprachlos, dann stürmt er jedoch in Pauls Sterbezimmer: "Paul, wie konntest du das tun? Wenige Minuten, bevor du vor des Herren Thron trittst, verlässt du unsere Herde!?" Auf dem Gesicht des Sterbenden erscheint ein hintergründiges Lächeln: "Ach, wissen Sie, Herr Pfarrer, wenn schon einer sterben muss, dann soll es wenigstens jemand von den Halunken sein!"


avatar
waltraut
Sehr erfahrener User
Sehr erfahrener User

Anzahl der Beiträge : 260
Punkte : 689
Anmeldedatum : 14.01.10
Alter : 70
Ort : Bad Oeynhausen

Benutzerprofil anzeigen http://waltraut.npage.de

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten